Haftungsausschluss
Datenschutzbestimmungen

Haftungsausschluss

Allgemeines
Die Website www.wiha-bv.nl wird von WIHA BV unter anderem auch für die ihr angeschlossenen Unternehmen WIHA Diamanttechniek BV und WIHA Vloertechniek BV verwaltet. Ohne vorherige schriftliche Zustimmung von WIHA BV ist ein Verweis auf diese Website unzulässig.

Information
Die Daten auf dieser Website dienen der allgemeinen Information und können ohne gesonderte Ankündigung geändert werden. WIHA BV geht bei deren Zusammenstellung und Wartung sehr sorgfältig vor. Trotzdem übernimmt WIHA BV für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen keine Gewähr. Aus dem Inhalt der Seite(n) und den darin bzw. dadurch erteilten Informationen können Sie keine Ansprüche ableiten.

Verknüpfte/Verlinkte Seiten
Auf der Website von WIHA BV wird nicht nur auf die Websites der WIHA BV angeschlossenen Unternehmen, sondern gleichzeitig auch auf Informationen, Produkte und Dienstleistungen Dritter verwiesen. Das beinhaltet nicht, das WIHA BV dadurch, dass das Unternehmen auf Informationen, Produkte und Dienstleistungen Dritter verweist, für den Inhalt dieser Websites haftet oder dass diese Websites mit WIHA BV verbunden sind. Werden die von Dritten dargebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen genutzt, geschieht dies gänzlich auf eigene Gefahr.

Geistiges Eigentum
WIHA BV behält bzw. hat Anspruch auf sämtliche Rechte wie Urheberrechte, Patente und Markenrechte bezüglich der auf dieser Website bereitgestellten Informationen (u. a. Texte, Entwürfe, grafisches Material sowie Logos). Außer dem Herunterladen und Ausdrucken der Informationen zu nicht-kommerziellen, informativen und persönlichen Zwecken ist es ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von WIHA BV nicht erlaubt, den Inhalt oder das Design dieser Website zu verwenden, zu reproduzieren, zu bearbeiten oder in irgendeiner Weise zu vertreiben oder zu veröffentlichen.

Haftungsverpflichtung
WIHA BV, ihre leitenden Angestellten, Mitarbeiter oder Vertreter haften unter keinen Umständen für Verluste, Schäden oder Kosten in jedweder Form, die sich aus den Informationen oder der Nutzung dieser Website oder anderer damit verlinkter Websites im weitesten Sinne des Wortes ergeben.

WIHA BV übernimmt insbesondere keinerlei Haftung für Defekte, Viren und andere Mängel aufgrund des Zugriffs auf diese Website bzw. ihrer Nutzung, für die über diese Website zur Verfügung gestellten Informationen, die (unsachgemäße) Nutzung und Veränderung, Einsichtnahme oder Zerstörung von Informationen, die über diese Website - in welcher Form auch immer - elektronisch an WIHA BV oder an Sie gesendet werden, für den Verlust von Daten, das Herunterladen oder die Nutzung von Software, die über diese Website zur Verfügung gestellt wird, oder für Ansprüche Dritter im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website.

Wo in diesen Bedingungen von ‚WIHA BV‘ die Rede ist, sind damit auch die der Gesellschaft angeschlossenen Unternehmen gemeint.

Haftungsausschluss
Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

WIHA BV verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, weil Sie unsere Dienste nutzen und/oder weil Sie uns diese Daten selbst mitteilen.Auf Integrität und verantwortungsvolles Handeln legen wir großen Wert. Daher halten wir es für wichtig, dass Sie wissen, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. 

In diesen Datenschutzbestimmungen erfahren Sie, wie wir dabei vorgehen. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Ausgangspunkte:

  • Wir sammeln, verwenden und speichern personenbezogene Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten auf die gesetzlich vorgeschriebene Weise.
  • Wir informieren Sie vorab über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls Sie dies wünschen, haben Sie Anspruch auf die Korrektur, Ergänzung, Löschung oder den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Wir verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich für die in diesen Datenschutzbestimmungen genannten Zwecke. Die personenbezogenen Daten werden nur geteilt, wenn dies erforderlich ist oder wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.
  • Wenn wir andere Personen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten hinzuziehen, weisen wir sie darauf hin oder vereinbaren wir, dass sie Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich rechtmäßig verwenden dürfen.

Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind sämtliche Daten, die direkt oder indirekt auf Sie als Person zurückzuführen sind. Beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Kontonummer. Foto- oder Filmaufnahmen von Ihnen als Person gehören ebenfalls zu den personenbezogenen Daten. Alles was wir mit diesen personenbezogenen Daten machen, wie z. B. das Sammeln, Speichern, Abfragen, Veröffentlichen, Ändern oder Löschen wird als ‚Verarbeiten‘ bezeichnet.

WIHA BV verarbeitet personenbezogene Daten von Personen, mit denen wir direkte oder indirekte Geschäftsbeziehungen pflegen oder einen Vertrag haben, hatten oder abschließen möchten. Es geht um personenbezogene Daten von:

  • Privat- oder Geschäftskunden;
  • Kooperationspartner, Unter(auftragnehmer), Zeitarbeitsunternehmen und Lieferanten;
  • Bewerber, (ehemalige) Arbeitnehmer, Arbeitskräfte, Selbständige ohne Mitarbeiter, Praktikanten und Auszubildende;
  • Besucher von Internetseiten von WIHA BV und der ihnen angeschlossenen Unternehmen.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?WIHA BV verarbeitet folgende Kategorien personenbezogener Daten:

  • Basisdaten zur Identifikation Ihrer Person wie Name, Adresse und Wohnort;
  • Kontaktdaten wie Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer;
  • Identifikationsangaben wie sie einem Personalausweis zu entnehmen sind;
  • Bürgerservicenummer;
  • Bank- und Finanzdaten sowie finanzielle Besonderheiten;
  • Demografische Daten wie Ihr Geburtsdatum und -ort;
  • Ihre Unterschrift;
  • Bild- und Tonaufnahmen zu kommerziellen Äußerungen sowie zu Verwaltungs- und Sicherheitszwecken;
  • Ausbildung und Bildung;
  • Gesundheitsdaten;
  • Beruf und Beschäftigungsverhältnisse.

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?
Sämtliche, zu WIHA BV gehörende Geschäftsbereiche können personenbezogene Daten verarbeiten und sind in diesem Sinne für deren Verarbeitung verantwortlich. Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle zu WIHA BV gehörenden Geschäftsbereiche. Die Kontaktdaten aller Geschäftsbereiche von WIHA BV finden Sie hier. 

Auf welcher Grundlage verarbeiten wir Ihre Daten?
WIHA BV verarbeitet personenbezogene Daten auf der Grundlage einer oder mehrerer der nachfolgend genannten gesetzlichen Grundlagen:

  • für den Abschluss und die Ausführung eines Vertrags, bei dem Sie Partei sind oder sein möchten;
  • um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen;
  • wenn Sie Ihre Zustimmung erteilt haben;
  • um die berechtigten Interessen von WIHA BV oder von Dritten wie Unterauftragnehmern und sonstigen (Kooperations)Partnern zu beherzigen.In einem solchen Fall wägen wir immer zwischen Ihren und unseren Interessen ab. Nur wenn wir der Meinung sind, dass unsere berechtigten Interessen Ihre Datenschutzinteressen überwiegen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf dieser Grundlage.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogene Daten?
Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich für folgende Zwecke:

  • das Abschließen von Verträgen;
  • das Führen einer Schuldner- und Gläubigerverwaltung;
  • das Liefern und Bestellen von Materialien, Produkten und Dienstleistungen;
  • das Erbringen von Dienstleistungen;
  • das Mieten und Vermieten von beweglichen und unbeweglichen Sachen;
  • das Bearbeiten Ihrer Bewerbung sowie das Ausführen eines Arbeits- oder Auftragsvertrags;
  • das Ausführen und Verbessern von Unternehmensabläufen, des (internen) Managements sowie von (Management)Berichten;
  • Aktivitäten im Bereich von Marketing- und Geschäftsentwicklung wie das Versenden von Newslettern, Einladungen sowie anderen Informationen, die von Interesse für Sie sein können;
  • (Markt)Forschung, Trendanalysen, Kundenprofile und statistische Untersuchungen, bei denen Ihre Daten anonym verarbeitet werden;
  • das Generieren von Statistiken hinsichtlich der Nutzung der Website und/oder um diese zu analysieren und zu verbessern;
  • um Sicherheit, Schutz, Gesundheit und/oder die Integrität der Mitarbeiter, Arbeitskräfte und Besucher zu fördern;
  • um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zweck, dem Sie zugestimmt haben oder für den wir die Daten gesammelt haben. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für ein anderes Ziel weiterverarbeiten, aber nur dann, wenn dies mit dem Zweck im Einklang steht, für den wir Ihre Daten ursprünglich gesammelt haben. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verwenden, informieren wir Sie darüber.

Mit wem tauschen wir Daten aus?
Für die oben genannten Zwecke kann es erforderlich sein, Ihre personenbezogenen Daten miteinander oder mit anderen Parteien auszutauschen. WIHA BV erteilt Ihre personenbezogenen Daten diesen Parteien nur für die in diesen Datenschutzbestimmungen genannten Zwecke und auf der Basis der oben genannten Grundlagen. Wir können Ihre Daten beispielsweise austauschen mit:

  • einem anderen Geschäftsbereich innerhalb von WIHA BV;
  • Parteien, die für die Ausführung unserer Aktivitäten wichtig sind wie Kooperationspartner, Unterauftragnehmer und Lieferanten. Dies kann auch eine Partei in einem Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums sein. In diesem Fall achten wir darauf, dass der Austausch von Daten gemäß den geltenden Vorschriften erfolgt;
  • Aufsichtsbehörden und anderen Instanzen zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen;
  • externen Lieferanten, an die WIHA BV unterstützende Dienstleistungen vergibt, wie ICT-Lieferanten sowie Lieferanten von Kommunikationsdienstleistungen.

Wenn wir für die Verarbeitung Ihrer Daten einen Dritten hinzuziehen, bleibt WIHA BV für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten weiterhin verantwortlich. Mit dem Dritten schließen wir eine Verarbeitungsvereinbarung ab, die die Allgemeine Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erfüllt.

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Parteien, die selbst für die Erfüllung der Datenschutzgesetzgebung verantwortlich sind, ist WIHA BV weder verantwortlich noch haftpflichtig. Wir weisen sie jedoch darauf hin, dass sie Ihre Daten nur rechtmäßig verwenden dürfen.

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?
Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren, hängt von dem Zweck ab, für den wir die Daten gesammelt haben. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten solange es für die Realisierung des Zwecks erforderlich ist, gesetzlich vorgeschrieben oder solange es notwendig ist, um die berechtigten Interessen von WIHA BV oder Dritten zu wahren. Das kann beispielsweise der Fall sein, während ein juristisches Verfahren läuft.

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?
Ihre personenbezogenen Daten sind bei uns in guten Händen. In unserem Unternehmen haben wir geeignete Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten sowie die unserer Geschäftspartner und Mitarbeiter zu schützen. Bitte informieren Sie uns über einen möglichen Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten oder ein mögliches Datenleck. Senden Sie gegebenenfalls eine E-Mail an info@wiha-bv.nl.

Welche Rechte haben Sie?
Ab dem Zeitpunkt, an dem wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben Sie verschiedene Rechte.

  • Information und Einsichtnahme: Auf Wunsch teilen wir Ihnen mit, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, um welche es sich dabei handelt und wann wir dies tun. Wir sind zur Erteilung dieser Informationen an Sie verpflichtet. 
  • Widerruf Ihrer Zustimmung: Wenn wir Ihre Daten verarbeiten, weil Sie uns hierfür Ihre Zustimmung gegeben haben und Sie widerrufen diese Zustimmung, dürfen wir Ihre Daten nicht weiterverarbeiten.
  • Korrektur oder Löschung von Daten: Stimmen Ihre personenbezogenen Daten nicht oder sind sie nicht vollständig? Dann können Sie uns bitten, diese zu ändern. Sie können uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, wenn diese für den Zweck, für den wir sie verarbeitet haben, nicht länger erforderlich sind, oder wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen oder Einwände gegen die Verarbeitung erheben.
  • Einschränkung: Sie können uns bitten, die Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten einzuschränken. Beispielsweise weil die Daten Ihrer Meinung nach nicht korrekt sind.
  • Datenportabilität: Sie können uns bitten, Ihre personenbezogenen Daten auf einen anderen Verantwortlichen zu übertragen.
  • Einspruch: Sie können Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erheben.

Einreichen einer Anfrage
Um Ihre Rechte in Anspruch zu nehmen, können Sie eine Anfrage einreichen. Hierzu senden Sie eine E-Mail an info@wiha-bv.nl.  Innerhalb von vier Wochen erhalten Sie eine Nachricht von uns, was wir mit der Anfrage tun werden. Gibt es einen berechtigten Grund oder eine gesetzliche Verpflichtung, durch den/die wir Ihre Anfrage nicht erfüllen können, lehnen wir diese ab. Dagegen können Sie Einspruch bei WIHA BV über info@wiha-bv.nl oder eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einreichen.

Bei der Behandlung Ihrer Anfrage können wir Sie darum bitten, sich auszuweisen. Außerdem kann es erforderlich sein, Ihre personenbezogenen Daten für eine korrekte Beantwortung Ihrer Fragen zu verarbeiten.

Beschwerden
Sie möchten eine Beschwerde wegen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch WIHA BV einreichen? Dann teilen Sie uns dies über info@wiha-bv.nl mit. Ferner haben Sie das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen. Auf der Website der Datenschutzbehörde finden Sie weitere Informationen über dieses Thema.

Änderung der Datenschutzbestimmungen
Wir können diese Datenschutzbestimmungen anpassen. Das machen wir beispielsweise, wenn sich das Gesetz oder unsere Unternehmenspolitik ändert. Hierüber informieren wir Sie auf unserer Website. Die aktuellen Datenschutzbestimmungen finden Sie immer auf unserer Website.

Dinxperlo, März 2021